Startseite  |  Unterkunft  |  Umgebung  |  Anreise  |  Die Insel  |  Kontakt  |  Gallerie  |  Gästebuch
 


Sonnenhungrigen aus aller Welt ist die Isla Margarita besonders gut bekannt. Ihre größte Stadt, Porlamar lässt als Shoppingmekka nix offen. Dort tobt auch das beste Nachtleben der Insel. Wenn Sie auf der Isla Margarita sind, sollten Sie die vielen an die 50 traumhaften Strände nutzen. Bei einer Küstenlänge von 165 Kilometern reihen sich feinpudrige Sand- an schöne Muschelstrände. Imposante Steilhänge, sattgrüne Lagunen und palmenbestandene Buchten bilden einen interessanten Kontrast.

Während die Südküste mit warmem, ruhigem Wasser lockt, ist die karibische Seite einfach nur ein Highlight. Die Wasserdurchnittstemperatur im Jahr beträgt 27 Grad

 


.Die Sonnenuntergänge am Playa Caribe sind einfach wunderschön. Die Strandroute bietet viele Entdeckungen an den verschiedenen Playas wie Guacuco, Cardón, El Tirano, Parguito, Puerto Cruz, Caribe und El Agua, dem längsten und meistbesuchten Strand.

Im Süden lockt die Playa El Yaque Liebhaber des Wind- und Kitesurfing – für beide Sportarten ist El Yaque ein echter Traum. Der konstante Wind und die geringe Tiefe des Wassers haben diesen Strand weltberühmt gemacht; die Weltmeisterschaft im Windsurfing mach hier jedes Jahr Station.
weiter

 


Tips und Hinweise:

Die Halbinsel Macanao
Laguna La Restinga
Porlamar & Pampatar
Nachtclubs
Gastronomie
Einkaufscentren